Die Hochzeitssaison 2017 hat begonnen

Mai 2nd, 2017 | Posted by Kathrin Wenzel in Allgemein

Wunderschöner Saisonstart für uns am letzten Samstag mit gleich zwei Trauungen.

Schloss Rahe, AachenMurat ist dafür nach Aachen zu Canan und Mert gefahren in das traumhafte Schloss Rahe. Trauung draußen unterm Pavillon, sie hatten die Sonne nicht nur im Herzen. Als Star Wars-Fan ist dieses Mal der Bräutigam Mert besonders auf seine Kosten gekommen. Wenn eine kleine Leidenschaft in die Geschichte des Paares verwoben ist, weben wir sie natürlich auch in die Trauzeremonie mit ein. So, dass es einfach nur schön ist und für alle, das Brautpaar und die Gäste, zu einem ganz besonderen Erlebnis wird. Trauung Rederei Kathrin Wenzel

Natürlich berücksichtigen wir alle Wünsche des Paares, verwenden und organsieren sie auf unsere Weise. Freie Trauung Rederei Kathrin WenzelSo hat sich unser zweites Paar, Jacqueline und Tony, bei Lauenburg im so sympathischen Forsthaus Glüsing das Ja-Wort gegeben. Sie träumten von zwei Ritualen, eins beim Feiern im Gasthaus und das andere beim Feiern im Garten. Auf die Trauung im Garten haben wir aufgrund eisiger Wind- und Bodentemperaturen dann doch verzichtet, aber das Feuerritual, das bei der Trauung „im Freien“ durchgeführt werden sollte, haben wir dann doch mit eingebaut. Wir haben es einfach nach der Trauung gemacht, mit dem „Drinnen“ritual verbunden und durchgeführt, bevor die Gäste das Paar gebusselt, geherzt und ihm gratuliert haben.Freie Trauung Rederei Kathrin Wenzel 29.4.17 Und auch hier gab es wieder eine kleine Überraschung, die alle zum fröhlichen Lachen brachte. Hatten sich die beiden doch in einem berühmten und allseits bekannten Restaurant kennengelernt, von dem ich auf der Fahrt noch eine Papiertüte mehr oder weniger Nahrhaftes mitbrachte.

Und nach der Trauung war ich nochmals total gerührt, habe ich doch vom Brautvater einen Blumenstrauß zum Dank bekommen. Das durfte ich bisher noch nie erleben. Danke. 🙂 Ein besonderes Dankeschön, Rederei Kathrin Wenzel

Facebook Like

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.